Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Medienagentur Kai Lahme
Südwesthörn 13
26548 Norderney



Allgemeines zur Datenverarbeitung


Alle im öffentlich zugänglichen Bereich der Website enthaltenen Rubriken können grundsätzlich besucht werden. Eine Benutzerauthentifizierung ist dafür nicht notwendig. Lediglich wenn Sie ein Benutzerkonto anlegen, fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse und anderen persönlichen Informationen. Anders ist die Erbringung dieses Dienstes nicht möglich. Die Dateneingabe ist insofern freiwillig, aber für die Registrierung erforderlich. Alle von Ihnen gemachten persönlichen Daten werden entsprechend den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt. Die Daten werden ausschließlich für den konkreten Zweck verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Protokolldaten


Ihr Browser sendet beim Zugriff auf unsere Webseiten eine Reihe von technischen Daten, die protokolliert werden. Zu den Zugriffsdaten gehören: Aufgerufene URL, Zeitpunkt des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem, Referrer URL und IP-Adresse. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes.


Google Analytics, Google Web Fonts und Google ReCaptcha


Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA. Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot zu optimieren. Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Dies gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt. Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten werden Google Web Fonts verwendet. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen, wird Google ReCaptcha eingesetzt.

Anbieter von Google Analytics, Google Web Fonts und Google ReCaptcha ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy


Kontaktformulare der Vermieter


Auf einigen Webseiten haben Sie die Möglichkeit über ein SSL-verschlüsseltes Anfrageformular Kontakt zum Vermieter aufzunehmen. Nach Absenden des Formulars werden die angegebenen Daten automatisch an die vom jeweiligen Benutzer im System hinterlegte E-Mail-Adresse versandt. Eine weitere Verarbeitung bzw. Weitergabe der Daten erfolgt nicht.


Auskunftsrecht


Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.